Tag: Tschechoslowakei

Vor 80 Jahren kam es zum verhängnisvollen Münchener Abkommen

Von W. Steffen Mit der Propagierung der Gleichberechtigung der Staaten und des Selbstbestimmungsrechts der Völker – damit auch des deutschen – hatte Hitler bedeutende Erfolge erzielt. Im März 1938 erfolgte der „Anschluss“ Österreichs an das Deutsche Reich unter dem Motto „Heim ins Reich“ und „Ein Volk, ein Reich, ein Führer“. Danach streckte Hitler die Hand




Erinnerung an Alexander Dubcek

von Karl-Heinz-Gräfe Vor zwei Jahrzehnten, am 7. November 1992, kam Alexander Dub?ek durch einen Autounfall ums Leben. Er war eine der bedeutsamsten Persönlichkeiten in der Geschichte der Tschechoslowakei. Geboren wurde er am 27. November 1921 im slowakischen Dorf Uhrovec. Er wuchs seit dem vierten Lebensjahr in einer Kolchose in Kirgisien auf, denn seine Eltern wollten