Tag: Thesen

Die Basis bleibt Boss

Von Caroline Niwinska Der Herbst der LINKEN in Sachsen stand ganz und gar unter dem Motto „Basis ist Boss“. Am 1. Oktober fiel der Startschuss für die bis dato größte Mitgliederbefragung der LINKEN in Sachsen. Auf insgesamt 13 Regionalkonferenzen in den Kreisverbänden wurden Ideen und Thesen entworfen, hitzig diskutiert, verteidigt und verworfen. Die Regionalkonferenzen waren




Um eine Erfahrung reicher

Von Antje Feiks Unser erster Mitgliederentscheid über eine Spitzenkandidatur und unsere erste Mitgliederbefragung im Landesverband sind nun passé. Ich freue mich, dass wir diesen Weg gegangen sind und glaube, hinter die basisdemokratische Bestimmung von Spitzenkandidaturen werden wir in Zukunft kaum mehr zurückfallen können. Ein großes Experiment war vor allem die Mitgliederbefragung zu den Schwerpunktthemen. Während




Basis ist Boss!

Thomas Dudzak über die Mitgliederbefragung und den Mitgliederentscheid zur Landtagswahl 2019 Der sächsischen LINKEN steht ein heißer, aber auch interessanter Herbst bevor. Die 3. Tagung des 14. Landesparteitages hat am 25. August den Weg frei gemacht für eine Mitgliederbefragung zu den inhaltlichen Schwerpunkten zur Landtagswahl 2019. Gleichzeitig werden die im sächsischen Landesverband organisierten GenossInnen über




Wo wir stehen und was getan werden sollte – Kurzfassung

von Axel Troost Ausgangspunkt jeglicher Strategiebildung ist die Analyse der gegenwärtigen Hauptkonfliktlinien und die Prognose der zu erwartenden politischen Brennpunkte. Wir sehen sieben Themen, auf die wir uns konzentrieren sollten. Haushaltspolitik und öffentliche Investitionen: Die Regierungsparteien werden – die CDU mehr, die SPD weniger – mit ihrer Politik der »Schwarzen Null« werben; der Streit um