Tag: Strafvollzug

Sicher leben in Freiheit

Klaus Bartl und Enrico Stange legen ein Konzept zur öffentlichen Sicherheit vor Der Landesparteitag der LINKE hat uns beauftragt, ein Konzept zu öffentlicher Sicherheit aus linker Perspektive zu erarbeiten. Hier veröffentlichen wir in Auszügen wesentliche Passagen dieses Konzepts, das wir der Landesvorsitzenden Antje Feiks übergeben haben und das somit zur Diskussion steht. Öffentliche Sicherheit gibt




„Für eine Resozialisierung ist ein Gefängnis ein denkbar ungeeigneter Ort“

Mit einer Überraschungsmeldung begann MDR Figaro am ersten Tag der diesjährigen Leipziger Buchmesse die 7-Uhr-Nachrichten. Der bis dahin völlig unbekannte Autor Thomas Galli habe vom Justizministerium ein Verbot erhalten, wie geplant in der JVA Leipzig aus seinem Buch zu lesen. Thomas Galli ist Gefängnisdirektor der JVA Zeithain bei Riesa. Ralf Richter wollte von ihm wissen,




Warnschussarrest und längere Haftstrafen für Jugendliche

Interview mit René Jalaß, die Fragen stellten Jayne-Ann Igel, Ute Gelfert und Rico Schubert Der Bundesrat hat das sog. „Gesetz zur Erweiterung der jugendgerichtlichen Handlungskompetenzen“ gebilligt. Ein Antrag zur Überweisung in den Vermittlungsausschuss war zuvor nicht erfolgreich. Damit ist nun umgesetzt, was schon im Bundestag zu heftigen Debatten führte: Der Warnschussarrest für jugendliche und heranwachsende