Von Winfried Steffen Am 4. April 1949 unterzeichneten die Außenminister von Belgien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Island, Italien, Kanada, Luxemburg, der Niederlande, Norwegen, Portugal und der USA in Washington den Nordatlantikpakt (North Atlantic Treaty Organisation). Das NATO-Militärbündnis, dem sich später weitere Staaten anschlossen, war ein Produkt und Instrument des Kalten Krieges, das sich insbesondere gegen die