Tag: Milchpreis

Eine Kuh, die man melken will, darf man nicht schlachten

Gedanken zum Streik der Milchbauern für faire Milchpreise von Kathrin Kagelmann und Sabine Kunze in der Links!-Ausgabe 7-8/2008 Den Bauern wird traditionell große Geduld und Leidensfähigkeit bescheinigt. Sie arbeiten bei Wind und Wetter, an Sonn- und Feiertagen, oft 60 und mehr Stunden die Woche. Ehe sie sich zur Wehr setzen, muss ihnen das Wasser buchstäblich




Wer und wo ist der Markt?

Image via Wikipedia fragt Peter Porsch in seiner Exklusiv-Kolumne für ###. Die erste Kolumne erschien in ### 7-8 2008 In diesen Tagen kommt es schon mal vor, dass der Spritpreis über Nacht um zehn Cent steigt. Da muss gar nichts Besonderes oder Aufregendes passieren. Es braucht in dieser Nacht kein neuer Konflikt in der Welt