Tag: Lauschangriff

Porschs Kolumne: Der Horcher an der Wand

Von Peter Porsch „Der Horcher an der Wand … …hört seine eigene Schand’“. Das weiß wieder einmal der Volksmund, und er weiß es seit langem. Kommt man als Wanderer oder Wanderin z.B. zur Burg Stolpen in der Sächsischen Schweiz, so findet man gleich am Eingang eine kleine Öffnung, die in einem Rohr mündet, das in




Polizeistaat in Aktion?

Der aktuelle Skandal um die Abhöraktion von kompletten  Funkzellen am 19. Februar in Dresden bei der Demo gegen den Aufmarsch der Rechten – wobei sämtliche Personen innerhalb eines Gebietes und innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens belauscht wurden – hat eine lange Vorgeschichte.  Schließlich ist diese Abhöraktion nur ein Bestandteil der in Sachsen  bevorzugten Rasterfahndung – die