Tag: Landesliste

Ein absolutes Novum, auf das die Partei stolz sein kann

Von Axel Arlt Eine „Vorwahl“ in der LINKEN? So wie im Vorfeld der amerikanischen Präsidentenwahl? Zu so einer „Vorwahl“ lud die Landesarbeitsgemeinschaft Sorbische Linke/Serbska L?wica die sorbische Öffentlichkeit am 1. Februar nach Lehndorf ein. Es galt über einen Vorschlag für die Landesliste der sächsischen LINKEN zur Landtagswahl 2019 zu entscheiden. Die Idee zur „Vor- oder




Es gibt Alternativen zum „Mega-Bundestag“

von Halina Wawzyniak Die Gazetten sind voll: Es droht der „Mega-Bundestag“. Eigentlich sieht das Gesetz 598 Abgeordnete vor, doch durch Überhang- und Ausgleichsmandate sowie ein föderal geprägtes Wahlrecht könnte der Bundestag bis auf 700 Abgeordnete anschwellen. Schuld daran, so will es die Erzählung, sind die Parteien, die sich Mandate und Ressourcen sichern wollen. Das ist




Gute Grundlage für die Europawahlen

von Stefan Hartmann Das dritte Februarwochenende stand für DIE LINKE ganz im Zeichen der Vorbereitung der Europawahlen im Mai dieses Jahres. Genossen und Genossinnen aus allen Bundesländern trafen sich zur Diskussion des Europawahlprogramms und zur Wahl unserer Liste für die Europawahlen. Wie inzwischen uns allen wohl vertraut, orakelten im Vorfeld des Parteitages eine ganze Reihe