Tag: Ägypten

Revolution in der Peripherie

Judith Daniel über die Revolution in Ägypten Betrachtet man die ägyptische Revolution des Jahres 2011 mit dem methodischen Instrumentarium, das Karl Marx im „Achtzehnten Brumaire des Louis Bonaparte“ entfaltet, um die Februarrevolution 1848 und den Staatsstreich von Napoleons Neffen 1851 zu analysieren, tun sich erstaunliche Parallelen auf. Ein zentraler Unterschied ist aber: Frankreich war schon




Diva der arabischen Welt

Jens-Paul Wollenberg über Umm Kulthum Sie wurde als leuchtender Stern des Morgenlands bezeichnet und gilt ohne Zweifel als die ungekrönte Königin der arabischen Sangeskunst. Obwohl Umm Kulthum bereits vor dreiundvierzig Jahren, am 4. Februar 1975 in Kairo verstarb, genießt sie immer noch den tadellosen Ruf als beste und populärste Sängerin im arabischen Sprachraum Nordafrikas und