Zur Beseitigung des Rentenunrechts ist mehr nötig als Worte, findet Susanne Schaper Mit unserem Antrag „Ostdeutsche Arbeits- und Lebensleistung anerkennen – Fehler und Versäumnisse der Nachwendezeit und Treuhand-Unrecht kritisch aufarbeiten!“ haben wir in der Plenarsitzung vom 11.04.2019 einen letzten Anlauf für diese Legislaturperiode gewagt, um endlich Gerechtigkeit zwischen ost- und westdeutschen Renten herzustellen sowie das