Elektromobilität ist nicht per se eine saubere Sache, wenn man die Herstellungsemissionen und die Stromherkunft in die Bewertung einbezieht. Von Frederic Beck Landläufig wird die Elektromobilität als zukunftsweisende Technologie gepriesen, die die aktuellen Probleme der Umweltverträglichkeit des Straßenverkehrs lösen soll. Mittlerweile verfolgen auch Politik und Wirtschaft diese Linie und fokussieren ihre Bemühungen im Automobilsektor auf