Von Peter Porsch … am Golde hängt doch alles. Ach wir Armen“. Das sagt Goethes Margarete im ersten Teil des Faust. Sie sagt es so bei sich und bangt um Gretchen, die sich vom Schmuck, den Mephisto herbeigebracht hat, betören lässt. Die weise Margarete weiß, dass dem nur Unheil folgen kann. Zu selten und nur