„Denke global, handle lokal“ – Jörn Wunderlich in Israel

„Denke global, handle lokal“ – Jörn Wunderlich in Israel

Herr Wunderlich, Sie waren kürzlich in Israel. Was war das Ziel dieser Reise? Die Delegation des Ausschusses für Tourismus wollte Möglichkeiten prüfen, wie der Tourismus zwischen Israel und Deutschland verbessert werden kann und wie die aktuelle Situation in Israel sich im Hinblick auf Tourismus gestaltet. Wir wollten schauen, was getan werden kann, um die Zahlen




Die europäische Integration am Abgrund

von Cornelia Ernst Als ich Anfang der 90er Jahre als Mitarbeiterin der LL-PDS-Fraktion begann, habe ich aus vielen progressiven Richtlinien und Verordnungen der EU Anregungen „kopiert“, waren davon Anträge und Anfragen inspiriert. Die EU, die trotz Altiero Spinelli nicht als ein linkes Projekt auf die Welt kam, sondern unter dem Aspekt eines gemeinsamen Binnenmarktes konzipiert