Wider das Vergessen!

Wider das Vergessen!

Am 12. April 2015 fuhr ich zusammen mit anderen zur Gedenkfeier nach Buchenwald. Die Zwickauer Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschisten hatte die Fahrt organisiert. Einige kannte ich, auch Sonja Thormeyer. Doch was sie mir auf der Fahrt erzählte, war mir neu. Sonja, Du bist hier bei Buchenwald aufgewachsen? Ja, ich wohnte




„Kameraden, hört auf mich. Wir sind frei! FREI!“

von Simone Hock So schallte es am 11. April 1945 um 15:30 Uhr durch die Lautsprecheranlage des Konzentrationslagers Buchenwald. Nach einem Aufstand durch bewaffnete Widerstandsgruppen der Häftlinge hatten diese die Kontrolle über das Lager übernommen und sicherten es bis zum Eintreffen der amerikanischen Truppen zwei Tage später. Ich war am 29. September 1987 zum ersten