von Jens-Paul Wollenberg Musikalische Eigenwilligkeit von Anfang an war das Markenzeichen des exzentrischen Einzelgängers J. J. Cale, dem Gitarre spielenden, singenden Gänsehauterzeuger, der mittels der mitreißenden und doch unaufdringlichen Dynamik seiner rauchigen Stimme einen unverwechselbaren Sound kreierte. John Walden Cale wurde am 5. Dezember 1938 in Oklahoma City geboren und verbrachte seine Kindheit in Tulsa,