Leipziger Buchmesse-Report

Leipziger Buchmesse-Report

Vom schwarzen Kaiserreich zur brasilianischen Moderne Ralf Richter war auf der Buchmesse Der 16. März war in Sachsen ein Vorfrühlingstag, den man getrost „unter Glas“ verbringen konnte. So regnerisch, kühl und windig war es. Manche machen bei so einer Gelegenheit einen Schaufensterbummel, doch die bessere Alternative an dem speziellen Tag war es eindeutig, zur Messe




Das Ende von Windows XP und das Schweigen der Parteien

von Ralf Richter Das von der CDU zum Ende von Windows XP am 8. April nichts zu erwarten war, konnte man absehen – im Bundeskanzleramt versucht man gerade zu verstehen, was das Internet ist. Aber was ist eigentlich mit den anderen? Linken, Piraten oder Grünen? Zum Hintergrund, der US-Konzern Microsoft beglückte bislang die Computergemeinde der


Tags: