Kommentar: Doppelhaushalt 2013/2014 von Rico Gebhardt Am 7. September brachte die CDU-FDP-Koalition ihren Entwurf zum Doppelhaushalt 2013/2014 in den Sächsischen Landtag ein. Nach einer ersten Überprüfung kann man jetzt schon sagen: Was der Finanzminister im Namen der Staatsregierung veranstaltet, ist das größte haushaltspolitische Täuschungsmanöver seit 1990. Offiziell war der vorherige Etat 2011/2012 ein Kürzungshaushalt wegen