Bild dierk schaefer Flickr License cc Zu dem Artikel von Falk Neubert nehme ich wie folgt Stellung: Zu Geburtenzahlen und Familienpolitik (Sachsens Linke 5/09) Zu diesem Thema habe ich schon eine etwas andere Auffassung. Natürlich sind hohe Geburtenraten „kein Wert an sich“, aber Geburtenraten je Frau unter 2,0 und in der Bundesrepublik Deutschland seit etwa