Tag: Weltbild

Ich entscheide! Gegen ein Zurück ins Mittelalter

Von Anja Eichhorn Es ist mindestens so befremdlich wie erschreckend, wenn man, am Brandenburger Tor stehend, die Heerscharen verstummter und mit überdimensionalen weißen Kreuzen bewaffneten*innen“ an sich vorbeiziehen sieht. Ein Moment, der mich in den vergangenen Jahren wirklich nachhaltig bewegte, und das auf höchst negative Art und Weise. Auf den bewusst schweigenden Demozügen zeigen die




Dunkle Tage für Frauenrechte

von Anja Eichhorn Am 3. Oktober stellten sich hunderte Frauen der restriktiven und frauenfeindlichen Politik der polnischen Regierung entgegen. Am diesem sogenannten „Schwarzen Montag“ fanden überall in Polen Demonstrationen statt. In Form eines Frauen-Generalstreiks und durch gezielte Abwesenheit sollte gegen das Vorhaben der Regierung, die Abtreibungsrechte weiter zu beschneiden, lautstark protestiert werden. Abwesenheit heißt: die




Prinzessinnen und Ritter: Rollenzuschreibungen sind Platzanweiser in der Gesellschaft

von Sarah Buddeberg Bereits vor der Geburt eines Kindes ist eine der häufigsten Fragen an die werdenden Eltern: Wird es ein Junge oder ein Mädchen? Je nach Antwort ist klar, in welcher Hälfte des Spielzeug- und Kinderkleidungsgeschäfts man sich nach passenden Geschenken umsieht: blaue Farben, Auto- und Superheldenmotive sind dann die Geschenke für die Jungen,