Tag: Studenten

Vor 75 Jahren ermordet: Prof. Dr. Kurt Huber

Von Prof. Dr. Kurt Schneider Am 24. Oktober 1895 in Chur/Schweiz geboren und in Stuttgart aufgewachsen, hatte Kurt Huber in München Philosophie und Musikwissenschaft studiert. In seinen letzten Lebensjahren war er als Professor für Philosophie und Psychologie an der Universität München tätig. Er war der einzige Hochschullehrer der Philosophischen Fakultät, dem es noch Anfang 1943




Hochschule geht alle an!

Von René Jalaß Hochschulpolitik? Studiengebühren? BAföG? Semesterbeitrag? Hochschulrat? Senat? Alles Begriffe, von denen ich lange nichts mehr gehört hatte, bis ich im September 2017 den Sprecher*innenbereich Hochschul- und Wissenschaftspolitik der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag übernommen habe. Daraufhin habe ich mich auf die Socken gemacht, beziehungsweise habe mich in den Zug gesetzt und fuhr




Aufpassen beim Anpassen

Von Peter Porsch „In der Sachversicherung ergeben sich ab dem 1. Januar Änderungen aufgrund von Anpassungsmaßnahmen.“ Das teilte mir meine Versicherung unlängst mit. Die „Anpassungsmaßnahmen“ waren nichts anderes als eine Erhöhung der Beiträge für die vertraglich vereinbarten Versicherungen. Warum kann man da eigentlich nicht schreiben, „erhöhen wir die Beiträge“? Die Beiträge haben sich ja nicht