Tag: Sachsen-Anhalt

Was uns die Landtagswahlen verraten

von Ralf Becker Drei Landtagswahlen, drei Kantersiege, aber nicht für DIE LINKE, sondern für den neuen „Rechts-Außen“, die AfD. Während alle „demokratischen Parteien“ über die AfD orakeln und herziehen, hat diese in nur zwei Jahren gezeigt, wie man die deutsche Wählerschaft aufmuntern und aufmischen kann. DIE LINKE schaffte das in 25 Jahren nicht, im Gegenteil,




Die richtigen Lehren aus den bisherigen Landtagswahlen ziehen!

Vier von sieben in diesem Jahr geplanten Landtagswahlen liegen hinter uns. Die Ergebnisse haben wir alle mit gemischten Gefühlen aufgenommen. Während wir in Hamburg mehrheitlich zufrieden waren, gab es trotz des Zuwachses an absoluten Wählerstimmen in Sachsen-Anhalt lange Gesichter, weil es wieder nicht zu einer rot-roten Regierung kommen wird, obwohl es arithmetisch reichen würde. Ich




Sachsen-Anhalt: Ministerpräsident Böhmer empfiehlt die Basisarbeit der LINKEN

Mit dem Titel „CDU Parteibasis kann von der Linken lernen“ kamen aus Sachsen-Anhalt neue Töne aus der CDU. Ein Bericht von Joachim Spaeth in Links!-Ausgabe 9/2008. Geäußert hatte sich CDU-Ministerpräsident Wolfgang Böhmer zur LINKEN. in einem MDR-Interview fand der die „intensive Basisarbeit“ der LINKEN als respektierlich und wünschte sich solche aktive Bodenhaftung auch in der