Tag: Projekt

Sind wir zu „ungefährlich“?

von Rico Gebhardt Wer wählt, will Veränderung. Und sei es die, dass es zu einer aus eigener Sicht bedrohlichen Veränderung nicht kommt. Wer uns nicht wählt, erwartet von uns entweder falsche oder gar keine wirkliche Veränderungen, ja sieht uns nicht mal als Adresse für Protest gegen bestehende Unterdrückung. Das, was sich nach unserer Meinung insbesondere




Redaktionelle Notiz

Die Opp, seit Beginn des Jahres gemeinsames Zeitungsprojekt von Linkspartei.PDS-Sachsen und WASG-Sachsen, erscheint mit der ersten Nummer unter ihrem neuen Namen, auf den wir uns nach einer Klausurtagung im Dezember und weiteren Treffen im Januar geeinigt haben: Links! – Links!: das steht u.a. für solidarisch, sozial, sozialistisch…, signalisiert und akzentuiert aber auch, daß etwas Neues