Tag: Nominierung

Landesparteitag stellt Weichen für die Landtagswahl 2019

Am 25. August 2018 trat die 3. Tagung des 14. Landesparteitages in der Lausitzhalle Hoyerswerda zusammen, um die Weichen für die Landtagswahlen 2019 zu stellen. So stand neben der Diskussion des Leitbilds zum Landesentwicklungskonzept ALEKSA auch die Entscheidung über das Wahl- und Aufstellungsverfahren auf der Tagesordnung. Der Parteitag sollte darüber hinaus beschließen, ob die Entscheidung




DIE LINKE Sachsen als basisdemokratische Mitmach-Partei

Von Marcus Boës Große Ereignisse werfen ihren Schatten voraus. In gut einem Jahr startet das Superwahljahr 2019. Den Anfang des Wahlreigens machen die Europa- und Kommunalwahlen im Mai. Ein paar Monate später wird der Sächsische Landtag gewählt. Der exakte Termin ist noch nicht veröffentlicht, aber das rechtliche Zeitfenster liegt zwischen dem 18. August 2019 und




Vorbereitung der Bundestagswahl: Lasst uns streiten. Um Inhalte!

von Antje Feiks Mit der ersten Kreiswahlversammlung am 8.10. im Landkreis Meißen begann die Nominierung unserer sächsischen KandidatInnen für die Bundestagswahl 2017. Bereits im Juni hatte der Landesparteitag die Regularien für die Aufstellung beschlossen. Der Parteivorstand will nach Anlaufschwierigkeiten nun im Oktober hoffentlich eine Debattengrundlage für die Wahlstrategie auf den Weg bringen, welche den Rahmen