Tag: Moral

Die Gretchen-Frage im Landtag

von Jochen Mattern Mit der Gretchen-Frage: „Wie hast du’s mit der Religion?“ aus Goethes Faust befasste sich der Sächsische Landtag in einer Aktuellen Debatte Anfang Mai. Beantragt hatten die Debatte die Regierungsfraktionen von CDU und SPD. Der Evangelische Kirchentag in Berlin und Wittenberg schien den Koalitionären der geeignete Anlass zu sein für eine Befassung des




„Ich bin eine Dame von Stand!“

von Peter Porsch „… und i bin des Dirndl vom Land.“ So begann ein Dialog, den wir als Kinder immer wieder aufsagten. Es gibt ihn in hunderterlei Variationen verschiedener Längen. Auch die Dialekte des Dirndls wechseln. Die Dame spricht natürlich Hochdeutsch, was ihre Bildung hervorhebt. Die mir bekannte Version ging so weiter: „Ich spreche sieben




Verkaufen! Doch wo bleiben Ethik und Moral?

von Hector Der Internetriese Amazon will mit verschiedenen Mitteln ein positives Bild von sich in der Öffentlichkeit zeichnen. Dafür fährt er riesige Imagekampagnen. Das dient aber einzig und allein dem Selbstzweck, keine Kunden zu verlieren. Denn das einzige, was für Amazon wirklich zählt, sind Einnahmen. Moral und Ethik bleiben auf der Strecke, nicht nur den




Oh, Heuchelei…

Von Stahtis Soudias in der Links! Ausgabe 9/2008 Oh Heuchelei, die Du lebst nicht im Himmel, sondern auf der Erde unter uns Menschen, geheiligt sei Dein Name. Weil wir als Parteimitglieder öffentliche Ämter und Mandate mit den Farben des politischen Gegners anstreben und uns im Nachhinein missverstanden fühlen, wenn wir verloren haben. Weil wir mit