Tag: Methoden

„Ein wahrer Freund spricht auch bittere Worte aus.“

Ralf Richter hat „Die Eingewanderten“ von Paul Scheffer gelesen Der niederländische Migrationsforscher beginnt mit einer Parteienkritik. Gerade eine umfangreiche Wanderungsbewegung würde doch die Bevölkerung eines jeden Landes vor große Herausforderungen stellen: „Ich hätte es begrüßt, wenn die etablierten Parteien sich dieser Themen angenommen und nicht in die andere Richtung geschaut hätten, bis ein beträchtlicher Teil




Methoden der politischen Kommunikation entwickeln (Zu Peter Porschs Beitrag in Heft 4/2015)

von Reinhard Kluge (Rechenberg-Bienenmühle) Nach den ernüchternden Wahlergebnissen für die LINKE im vergangenen Jahr ist die Ratlosigkeit groß. Ein erheblicher Teil des Wählerpotenzials ist nach rechts gedriftet. Man fühlt sich an die Wählerwanderung auch von Arbeitern zur Nazipartei in der Weltwirtschaftskrise erinnert. Ein weiterer Teil der Wählerschaft übt sich in Enthaltung, von der scheinbaren Alternativlosigkeit