Tag: Massengrab

„Krieg ist eine relativ moderne Erfindung“

„Krieg – Eine Archäologische Spurensuche“. So ist eine Ausstellung überschrieben, die noch bis zum 22. Mai im Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle gezeigt wird. Wer den Audioguide nutzt, wird gleich im Eingangsbereich direkt von Museumsdirektor Prof. Dr. Harald Meller begrüßt und erfährt: Bei diesem Projekt handelt es sich um die erste Ausstellung überhaupt, die die




Ein würdiger Ort des Gedenkens?

von Gerd Glöckner/Kevin Reißig Am 8. Mai 2015 jährt sich die Befreiung Europas von der faschistischen Barbarei zum 70. Mal. Bei den Gedenkveranstaltungen werden nicht zuletzt auch die zahlreichen Denk- und Ehrenmale eine große Rolle spielen. Es ist auch eine Frage der politischen Kultur, wie eine Gesellschaft mit den Hinterlassenschaften ihrer Vergangenheit umgeht. Sachsen hat