von Jens-Paul Wollenberg Niemand sang die Songs von Bob Dylan schöner als sie. Die nordamerikanische Folksängerin und Kriegsgegnerin, die sich stets politisch engagierte, wenn es um Bürgerrechte ging oder Rassenhass angesagt war, wurde am 9. Januar 1941 als Tochter des mexikanischen Wissenschaftlers Albert und der aus dem schottischen Edinburgh stammenden Joan Bridge Baez im US-Staat