Tag: Hunger

Wahlen dringend erwünscht

Reinhard Heinrich hat mit einer Freundin, die in Venezuela lebt, über die aktuelle Lage dort gesprochen – und weiß nun auch, was davon bei uns ankommt und was nicht Den alten Spruch: „Linke vermehren sich durch Zellteilung“ konnte man schon lange vor facebook zumindest im Westen bestätigt finden. Und so ist es vernünftig und verdienstvoll,




… drum braucht er was zu essen … – ADELEN diskutieren über eine multifunktionale, sozial gerechte und ökologisch nachhaltige Landwirtschaft in Sachsen

von Kathrin Kagelmann Auf der Welt hungern trotz hehrer politischer Postulate immer noch 840 Millionen Menschen. Sie hungern hauptsächlich in Afrika, Teilen Lateinamerikas und Südostasiens. Die wohlgenährte Seite der Welt dagegen verramscht, vernichtet und verteilt, nachdem man heimische Bauern mit dem Export eigener billiger Ware zuvor ruiniert hat, zur Beruhigung des Gewissens in regelmäßigen karitativen