Tag: Hessen

Kein Erfolg von rechts

Von Antje Feiks Im Oktober fanden sowohl in Bayern als auch Hessen Landtagswahlen statt. Unsere Partei konnte in beiden Ländern im Vergleich zur letzten Landtagswahl um 1,1 Prozentpunkte zulegen. Das ist nicht viel, aber auch kein Selbstläufer. In Hessen reichte es, um das vierte Mal in Folge und erstmals ohne Zittern in den Landtag einzuziehen




Vor 50 Jahren verstorben: Walter Fisch

von Prof. Dr. Kurt Schneider Geboren am 16. Februar 1910 in Heidelberg, war das Leben von Walter Fisch eng mit der Entwicklung der KPD verbunden. 17-jährig wurde er Mitglied der Roten Hilfe Deutschlands (RHD) und danach des Kommunistischen Jugendverbandes Deutschland (KJVD,). 1930 trat er in KPD ein. 1931 wurde er politischer Mitarbeiter und Ende 1932




Die ratlosen Sieger

Links antäuschen, rechts durchmarschieren – vertraut die Sozialdemokratie in Hessen auf ihr Traditionsrezept? Marcus Hammerschmidt für Links! mit einem Blick auf das Koalitionsballett nach der Wahl „Die SPD – keine Sache, mit der man sich gern beschäftigt.“ Links! 3/2008 Die SPD – keine Sache, mit der man sich gern beschäftigt. Aber es ist ein bisschen




Hessen rückt ein Stück nach links

Dietmar Schnell ist ein LINKER aus dem hessischen Vogelbergkreis. Für Links! schreibt er zum Ausgang der Wahl und zu möglichen Koalitionen in Hessen „…sicher darf man aber sein, dass Koch es nicht sein wird…“ Links! 1&2/2008 DIE LINKE ist drin. Das ist das wichtigste Ergebnis der Hessischen Landtagswahl. Genau das traf ein, was wir vorher