Tag: Gründung

Sprachrohr linker Traditionspflege

„Mitteilungen“ informieren über Aktivitäten des Förderkreises Archive und Bibliotheken zur Geschichte der Arbeiterbewegung. Von Wulf Skaun Die Geschichte der Arbeiterbewegung droht in staatlichen bundesdeutschen Bildungseinrichtungen nach der Epochenwende ins Abseits gedrängt zu werden. Pläne, sie zu bewahren und weiter zu erforschen, signalisieren tendenziellen Rückbau. Umso verdienstvoller das Wirken jener, die sich, zumal im Ehrenamt, der




Vor 90 Jahren: Gründung der UdSSR

von Harmut Kästner Am Vormittag des 30. Dezember 1922 strömten viele Menschen, meist Männer in dicken Sachen, sich so vor der Kälte schützend, in das Bolschoi-Theater. Die meisten von ihnen hatten bereits einen Sitzungsmarathon seit dem 23. Dezember hinter sich (X. Gesamtrussischer Sowjetkongress). Nun sollte das seit längeren angedachte und angestrebte Werk, das mit dem