Tag: Geschlechtergerechtigkeit

Über Naturschutz und soziale Gerechtigkeit

Von Michael Neuhaus Im öffentlichen Diskurs bestimmt der Klimawandel maßgeblich die Umweltpolitik. Natürlich müssen der Klimawandel und seine Folgen ein zentrales Thema linker Umweltpolitik sein, aber zur Umweltpolitik gehört auch die Naturschutzpolitik und somit der Schutz der biologischen Vielfalt (Biodiversität). Alle profitieren von den Stoffkreisläufen oder davon, wenn Pflanzen im Garten oder auch auf dem




Die SPIEGEL-Mär vom „Herrn Professorin“

Von Thomas Dudzak Nun haben sie es endlich geschafft. Nach langwierigen Debatten haben die Mitglieder des Erweiterten Senates der Universität Leipzig eine Grundordnung – die Verfassung der Hochschule – beschlossen. Das Rektorat hat sie gebilligt. Und worüber wird berichtet? Nicht etwa über die fast revolutionäre Einführung einer Promovierendenvertretung. Nein, in den Medien geht die Angst




Gender ist kein Gedöns!

Zum Stadtparteitag der LINKEN. Leipzig am 17.11.2012.  von Werner Kujat Als Linke wollen wir die Geschlechterrollen aufbrechen. Natürlich thematisieren wir dafür den Zusammenhang von Geschlecht und Gesellschaft. Nun tagt ein ganz normaler Parteitag und die GenossInnen stellen sich zur Wahl für die Delegation zum Landesparteitag. Es fällt auf: Eine Kandidierende spricht von sich in der