Tag: Gefängnis

Skurriles Gesamtkunstwerk in bitterer Zeit

Jens-Paul Wollenberg folgt den Spuren des sowjetischen Kinderbuch-Autors Daniil Charms „Einst ging ein Mensch aus seinem Haus / In Mantel, Stock und Hut / Lang ist der Weg / Der vor ihm sich auftut. / Und eines Tags im Morgengrauen / Stand er im dunklen Wald / Und seit der Zeit / er für verschwunden




Zeithains Gefängnisdirektor erzählt

Thomas Galli regt zum Nachdenken über die Institution Gefängnis an – das passt nicht allen von Ralf Richter Der Ort Zeithain bei Riesa war in der DDR für sein Rohrwerk III bekannt, in dem die einzigen „nahtlosen Rohre“ hergestellt wurden – mit dem Markenzeichen „Made in GDR“. Bald gab es dann dort auch ein Gefängnis