Tag: Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg als Irrtum

  Herfried Münkler erklärt Dresdner TU Studenten den Krieg – und gewinnt   von Ralf Richter Das Interesse scheint groß am Vortrag mit dem sperrigen Titel „Politische Zwänge, Fehlentscheidungen und Irrtümer: die deutsche Politik im Sommer und Herbst 1914“. Jedenfalls platzt beim Startvortrag der Öffentlichen Ringvorlesung „August 1914: Mediale Variationen des Weltkriegsbeginns in Europa“ der




Buchtipp: Kulturgeschichte des Ersten Weltkrieges von Ernst Piper

von Pieter Potgieter Bei einem großen Jubiläum erscheinen meist mehrere, um das Leser-Interesse konkurrierende Werke – so ist es natürlich auch in diesem Jahr, in dem sich der Ausbruch des Ersten Weltkrieges zum einhundertsten Mal jährt. Die „Leit-Medien“ legen sich in solchen Fällen immer rasch auf ihre Favoriten fest: Bereits im Vorjahr wurde die Werbetrommel