Tag: Entwicklungspolitik

Der nächste Versorgungsposten

Von Michael Leutert Kann oder will die SPD-Spitze nicht aus ihren Fehlern lernen? Kaum legt sich der Staub auf die Causa Maaßen, steht die nächste fragwürdige Personalentscheidung ins Haus. Worum geht es? Die Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) ist einer der Hauptdienstleister des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und damit für das operative




Glauchau bewirbt sich um den Titel „Fairtrade-Town“

Schon im Januar fand die erste Informationsveranstaltung zur „Fairtrade-Town“-Kampagne in Glauchau statt, welche vom Oberbürgermeister, einem Vertreter der Freien Wähler, einem Vertreter der CDU, der Wirtschaftsförderung, VertreterInnen aus Kirchen, einer Schule, der örtlichen Presse sowie interessierten BürgerInnen angenommen wurde. Damals hatte die Stadtratsfraktion DIE LINKE eingeladen, um das Projekt vorzustellen und Unterstützung für eine Etablierung