Tag: Diktatur

Die Oktoberrevolution 1917 in zeitgenössischer linker Sicht

Der vorliegende Band enthält 113 Texte, die einen detaillierten Einblick in die im heftigen Widerstreit ausgetragenen Auffassungen der deutschen Linken zum Verlauf und Charakter der russischen Oktoberrevolution 1917 geben. Knapp 20 Texte können als bekannt gelten, während der weitaus größere Teil zu den vergessenen zeitgenössischen Quellen gehört. Komplett unbekannt sind jene Texte, die dem Jahrgang




OTTO KROPP

von Prof. Dr. Kurt Schneider Seine Eltern waren arme Leute. So wuchs Otto Kropp, geboren am 7. Mai 1907 in Ebersfeld, ohne erlernten Beruf auf, jede Gelegenheitsarbeit nutzend, um zum Unterhalt der Familie beizutragen. Durch die Arbeitersportbewegung fand er den Weg zur KPD, der er 1931 beitrat. Nach Errichtung der faschistischen Diktatur wurde Otto Kropp




Grandola – ein Lied für die Nelkenrevolution

von Jens-Paul Wollenberg Am 25. April im Jahre 1974 machte ein Lied von sich reden, das von einem Lissaboner Privatrundfunksender ausgestrahlt wurde. Es bestätigte symbolisch den Sieg der sogenannten Nelkenrevolution. Ein Militärputsch stürzte unblutig das faschistische Regime, die Soldaten steckten Nelken in ihre Gewehrläufe. Trotz seiner Funktion als revolutionärer Aufruf beinhaltete der Text des Liedes