Tag: Betrug

Fahrverbote treffen die Falschen

Von Antje Feiks Diesel-Fahrverbote sind grundsätzlich möglich, urteilte das Bundesverwaltungsgericht. Dieselfahrzeugen, die Abgasnormen nicht einhalten, droht das Einfahrverbot in Innenstädte. Betroffen davon ist jedoch nicht die Automobilindustrie, die durch Betrug vorgaukelte, saubere Dieselautos zu verkaufen. Auch nicht die Politik, die durch mangelhafte Normen und Kontrollen die Automobilhersteller gewähren ließ. Betroffen sind die Fahrzeughalter: Einheimische, TouristInnen,




Durch einen Finanz-TÜV die Menschen vor Geldverlusten schützen

von Susanna Karawanskij Die Rentenreformen der vergangenen Jahre ließen das Niveau der gesetzlichen Rente drastisch sinken. Die Versicherten sollen diese Kürzungen durch private und betriebliche Altersvorsorge ausgleichen. Geringverdiener*innen und Erwerbslose können dies aber gar nicht leisten. Vielmehr nützt die Teilprivatisierung der Altersvorsorge den Versicherungen und Unternehmen. Doch die private Vorsorge ist selbst für Menschen, die




Jetzt richtig handeln im VW-Skandal

von Caren Lay, MdB Es ist der Umweltskandal des Jahres: Die Schummelei des Volkswagen-Konzerns mit den Abgaswerten. Über 11 Millionen Fahrzeuge sind schätzungsweise betroffen, davon 2,8 Millionen in Deutschland. Die illegale Umweltverpestung auf Kosten der Gesundheit von Millionen von Menschen ist enorm. Und es ist nicht nur das Image des VW Konzerns beschädigt, sondern das