Tag: Arbeitsmarkt

„Der Osten darf keine Einöde der Armut werden“

Die sächsische Bundestagsabgeordnete der LINKEN, Susanna Karawanskij hat von Roland Claus die Rolle als Ost-Koordinatorin der Linksfraktion übernommen. „SachsensLinke“ hat mit ihr darüber gesprochen. Susanna, wie kommt es, dass Du Dich für Ostdeutschland-Politik interessierst und Dich für die Belange der ostdeutschen Bevölkerung stark machen willst? Ich wurde 1980 in Leipzig geboren. Dadurch habe ich zumindest




Zusammenarbeit linker Fraktionen in polnischen, deutschen und tschechischen Regionalparlamenten gewinnt neue Qualität

von Heiko Kosel Auf einer in Ùstí nad Labem durchgeführten zweitägigen Arbeitsberatung der Gemeinsamen Kommission linker Fraktionen aus polnischen, deutschen und tschechischen Regionalparlamenten, die seit zehn Jahren durch einen Kooperationsvertrag verbunden sind, wurden erstmals zwei konkrete Projekte unter das Monitoring der linken Parlamentarier gestellt. Erstens geht es dabei um ein computergestütztes zweisprachiges Projekt zur beschleunigten