Tag: ALEKSA

Brennpunkt ländlicher Raum

„In der Konstellation sind wir lange nicht mehr zusammenkommen“. war die einhellige Meinung. Nach dem Altkreis Dresden Land trafen sich trotz Kälte und Glätte vor einigen Tagen Genossinnen und Genossen sowie parteilose Mandatsträger der LINKEN aus den Ortsverbänden Riesa, Großenhain, Nünchritz, Gröditz und Stauchitz zu einer gemeinsamen Mitgliederversammlung in der Nünchritzer Wacker-Sporthalle. Der Altkreis Riesa-Großenhain




Veränderung beginnt in den Köpfen

Sebastian Scheel zur Fortsetzung von ALEKSA in der Links! Ausgabe 9/2008 Wir bemühen uns seit Jahren um Verhältnisse. Einige sind geklärt, andere werden in regelmäßigen Abständen immer wieder in Frage gestellt und regen dabei intensive Diskussionen an. Die Frage einer möglichen Regierungsbeteiligung unserer Partei in Sachsen ist das jüngste Beispiel. Häufig bleiben dieserart Debatten auf


Tags:


Die Linke in Sachsen stärken

Links!  interviewte Caren Lay, die Parlamentarische Geschäftsführerin der sächsischen Landtagsfraktion, zur Strategie der linken Fraktionsarbeit Links! 10/2007 Du wurdest vom Landesvorstand als Parlamentarische Geschäftsführerin vorgeschlagen, die Fraktion im Sächsischen Landtag hat dich im Sommer gewählt. Was wird deine Arbeit von der deines Vorgängers André Hahn unterscheiden, was bleibt? CAREN LAY: Ich habe immer gesagt, dass




Gesucht: Ein Vorstand mit Visionen und Zielen

von Rico Schubert Links! 3/2007 Am 5. Februar hat sich der Landesvorstand der Linkspartei.PDS mit dem gemeinsamen Vorschlag der Landesvorsitzenden Dr. Cornelia Ernst und dem Fraktionschef Prof. Dr. Peter Porsch für die Neuwahl der künftigen Spitze der Linksfraktion.PDS im Sächsischen Landtag beschäftigt und eine entsprechende Empfehlung verabschiedet. Danach soll der bisherige parlamentarische Geschäftsführer André Hahn




Was gehört zur Daseinsvorsorge?

Leitanträge verändern die Gesellschaft nicht. Benjamin Hoff* zu ALEKSA, Privatisierung, Hegemonie, den wirklichen Aufgaben der Linken und zu Frauen, die „Sex and the City“ sehen. Das ungekürzte Interview Links! 12/2006 Du hast ein Studie mit dem Titel „Die Linkspartei in der sächsischen Landespolitik“ (zum Download als PDF-Datei hier klicken) veröffentlicht, mit vielen interessanten Theorien. Darin




Parteineubildungsprozess: Auszüge aus der Rede von Peter Porsch

Prof. Dr. Peter Porsch über den Zusammenhang von Bildung – Kommune – Arbeit Zur 2. Lesung der Landeshaushalte für 2005 und 2006 hat die Fraktion drei Schwerpunkte für Landespolitik und Landesentwicklung gesetzt: Bildung – Kommune – Arbeit.


Tags: