Category: International

Der Geist der »Friedensfahrt« lebt

Ralf Fiebelkorn Etwa 35 Kilometer hinter der deutsch-niederländischen Grenze befindet sich in der Provinz Groningen der Ort Bedum. Der Radsport spielt dort eine große Rolle. So fanden dort in der Region nationale Straßenradmeisterschaften statt. Jährlich gibt es das so genannte „Omloop van Bedum“, in diesem Jahr bereits das 33. Kriterium. Seit 2011 findet es auf




So viel Grundeinkommen war noch nie

von Ronald Blaschke Die Schweizer Volksabstimmung zum Grundeinkommen hat Deutschlands Öffentlichkeit aufgerüttelt. So viel Grundeinkommen – und zwar differenziert und auch linke Konzepte beleuchtend – war noch nie in hiesigen Nachrichten, Talkshows und Fernsehbeiträgen. Die Verankerung des Grundeinkommens in der Schweizer Verfassung hat „nur“ 23 Prozent Ja-Stimmen bekommen, immerhin fast ein Viertel der Stimmen –




Nur MUFL-Entgleisung in Bayern?

von Ralf Richter MUFL – so lautet die Abkürzung in der Behördensprache für minderjährige unbegleitete Flüchtlinge. In Bayern sei ein 17jähriger Afghane (MUFL!) mit einer Axt auf Menschen in einem Zug los gegangen erfahren wir aus den Medien – und möglicherweise sind alle drei Fakten nicht ganz richtig. Wir leben in einer Zeit, wo die



Nizza und die die endlose Terror-Hysterie im Westen

von Ralf Richter Stellen Sie sich vor, „Nizza“ wäre vor 16 Jahren passiert. Was hätte „das Radio“ heute morgen gemeldet? „Mann rast in Menschenmenge – mindestens 80 Tote, Ursache unklar“. Niemand hätte in dem Zusammenhang von Terror oder Attentat gesprochen. Ist es denn nicht schon oft passiert, dass einer in eine Menschenmenge fuhr? Passiert das



Europas Neuausrichtung funktioniert nur in Gänze und mit den Bürgerinnen und Bürgern!

von Anja Klotzbücher Großbritannien hat sich am 23. Juni entschieden. 52 Prozent der abgegebenen Stimmen im Referendum über den Verbleib in der Europäischen Union fielen negativ aus. Somit schreibt das Vereinigte Königreich Geschichte und wird als erstes Land über den Artikel 50 des Vertrages der Europäische Union (EUV) aus der EU austreten. Nach dem Referendum




„Millionen werden kommen – aber die Armut wird nicht gelindert“

von Pieter Potgieter Er ist d e r „deutsche“ Nahost-Experte: Der Syrer Bassam Tibi – er stammt eigenem Bekunden nach aus einer der 17 führenden sunnitischen Familien aus Damaskus – und landete bereits 1962 in Frankfurt, bevor er seine Karriere startete. Am vierten Juli gab er der Tageszeitung „Die Welt“ ein Interview. Marxist sei er



Falschmeldung eines „verlogenen Arschlochs“?

von Dr. Hartmut Kästner Alle freuten sich auf den Sommer. Der Frühling des Jahres 1941 war vielversprechend; es war angenehm warm, die Natur erblühte und die Aussicht auf eine gute Ernte ließ die positive Stimmung unter der Sowjetbevölkerung wachsen. Auch hoffte man – nach den Prozessen der Jahre 1936–38 und den von den Menschen mit




Keine Gewalt!

von Wulf Skaun Monika Runge referiert im Jour Fixe zum Thema „Das Phänomen der Gewalt und die Linken. Eine aktuelle Bestandsaufnahme“ Dieses Jour fixe-Thema hatte es in sich: Gewalt und die Linken. Wer sich Mitte Mai die Mühe machte, nicht ganz unvorbereitet in das 15. Gesprächsforum bei der RLS Sachsen in Leipzig zu gehen, wusste:




UK: Los von Brüssel! Brexitbefürworter erfolgreich

von Ralf Richter Es ist geschafft. In weiten Teilen von Wales und England wird man heute morgen aufgeatmet haben – ganz anders ist die Situation in Nordirland, Schottland und in der City of London. Hier wird man das „Berliner Entsetzen“ eher teilen. Wer einmal mit Erasmus studiert hat, London und Wales kennen gelernt hat –



Gefährlichen Finanzschrott gar nicht erst auf den Markt lassen

von Susanna Karawanskij Auch bei Geldanlagen muss gelten: Erst prüfen, dann zulassen Man kann es vielleicht nicht gerade mit dem Besuch beim Zahnarzt vergleichen. Aber kein Autofahrer, keine Autofahrerin freut sich auf einen Termin beim TÜV, an dem das eigene Auto begutachtet wird, um Sicherheit, Vorschriftsmäßigkeit und Umweltverträglichkeit auch weiterhin zu gewährleisten. Das kostet Zeit