Ein Buch nähert sich auf originelle Art einem Pionier. Von Michael Zock Der Pionier war der Sohn eines Rittergutsbesitzers von Gundorf-Neuscherbitz, besuchte die Thomasschule und studierte an der Leipziger Universität. Sein Name: Karl Erdmann Heine. Seine Lebensdaten 1819 bis 1888. Vielen Leipzigern, anno 2018, ist sein Name geläufig, denn die Karl-Heine-Straße ist eine der quirligsten