Kraftvoll, lebendig, leidenschaftlich

von Rico Gebhardt

Genau 328 neue Mitglieder konnten wir im vergangenen Jahr in unserem Landesverband begrüßen. Das ist eine Hausnummer. Ich kann mich nicht erinnern, dass wir in einem Nichtwahlkampfjahr jemals so viele Neumitglieder aufgenommen haben. Und selbst im Vergleich zu den Wahljahren 2013 und 2014 ist das ein sattes Plus. In der Gesamtpartei sieht das Bild kaum anders aus. Mitgliederzuwachs wie seit Jahren nicht mehr. Und besonders im November und Dezember ergriffen Menschen Partei – nämlich unsere.

Politisches Engagement liegt wieder im Trend. Gerade bei jungen Menschen. Und das gibt uns allen Kraft: Unser Wahlkampf ist und bleibt ein ehrenamtlicher. Gelingt es uns, nicht nur unsere vielen Mitglieder – ob alt oder jung, ob neu oder schon länger dabei – in unseren Wahlkampf einzubinden, gelingt es uns, so viele Aktive wie möglich auf die Straße zu bringen, kann uns ein kraftvoller, ein lebendiger Bundestagswahlkampf gelingen. Und DIE LINKE kann gestärkt aus dem Wahlkampf hervorgehen.

Neulich, auf einer Kreiswahlversammlung, hat ein Kandidat für den Direktwahlkreis etwas Bemerkenswertes gesagt: Die Leidenschaft ist zurück in der Politik. Ich finde, er hat Recht. Ich finde, es liegt nun an uns, diese Leidenschaft auch gegenüber den Wählerinnen und Wählern zu zeigen. Klar zu machen: Wir sind da, wir streiten für die sinnvollen, für die sozialen Lösungen. Und: Wir setzen auf Hoffnung statt auf Angst. Und genau das macht den Unterschied.