Die „Samurai-Rechten“ von Zeithain – wie die Sächsische Zeitung Nazis macht

Die „Samurai-Rechten“ von Zeithain – wie die Sächsische Zeitung Nazis macht

De Maziere kommt am 11. März von Pieter Potgieter Dominique Bielmeier arbeitet als Reporterin für die Sächsische Zeitung. Kürzlich bekam sie einen spektakulären Auftrag, sie sollte heraus finden, was im neuesten „Nazi-Dorf“ Sachsens los ist, in Zeithain. Wir erinnern uns: Am 26. Januar kam Zeithain bei Riesa – seit der Wende erstmalig – bundesweit in



Happy new year?

von Cornelia Ernst Das neue Jahr hat gleich mit zwei Paukenschlägen begonnen. In der ersten Plenarsitzung im Januar war die polnische Premierministerin Szydlo im Parlament und begründete unter dem Beifall der konservativen Fraktionen, warum die Politik von PIS zur Gleichschaltung der Medien und des Verfassungsgerichtes völlig demokratisch und europäisch sei. Einen Tag später lehnten es