von Jens Matthis Vorab: Ich bin kein Gegner einer rot-rot-grünen Regierung in Thüringen. Und wie viele andere Genossinnen und Genossen auch halte ich die ganze Diskussion für eine falsche Diskussion zur falschen Zeit. Anders als manche/r in der Parteiführung bin ich nun allerdings der Meinung, dass für die lästige Diskussion nicht die Kritiker des Begriffes